Angaga Island Resort ideal für Unterwasser-Abenteuer *** (+)

Angaga Island Resort Malediven ist eine kleine Insel, deren Grösse beträgt ca. 52,000 Quadratmetern. Sie liegt mitten im südlichen Ari-Atoll und wird von einer türkisfarbenen Lagune umgeben. Die Insel Angaga ist ein grüner Inselfleck, der von einem schneeweissen Sandstrand umrahmt wird. Der Internationale Flughafen Mahe ist etwa 25 Minuten entfernt und ist jederzeit per Wasserflugzeug erreichbar.

Angaga Island Resort Malediven

Das kristallklare Wasser ist die perfekte Voraussetzung für ein ideales Unterwasser-Abenteuer mit Korallen und bunten Fischen auf Angaga Island Resort. Zusammen mit den englisch-, deutsch- oder japanischsprachigen Instruktoren können die Angaga Gäste während den Tauchaktivitäten die Unterwasserwelt der Insel Angaga Island Resort bewundern.Rund um die Insel dehnt sich ein sehr schönes Hausriff aus, welches in wenigen Minuten vom Strand aus erreichbar ist. Die wunderschöne Lagune der Angaga Insel Resort bietet den Urlaubern auch die Möglichkeiten zum perfekten Windsurfen, Katamaransegeln und Kanufahrten. Nach einer Runde kostenloses Volleyball, Tischtennis spielen, kann man den wunderbaren Tag in einem offenen Restaurant bei einem Live-Konzert beenden. Gute Alternativen für einen spannenden Tag sind die Möglichkeiten Angeln oder Nachtfischen gehen.

Angaga Island Resort Malediven Angaga Island Resort Malediven Angaga Island Resort Malediven

Die gemütlichen Bungalows und das freundliche Personal auf dem kleinen Angaga Island Resort verleihen den Gästen während den Ferientagen eine wunderbare familiäre Atmosphäre.  Es gibt nicht Schöneres auf dieser kleinen Angaga Island Resort Malediven Insel sich in den Undhoalhi zu schaukeln, das sind die typisch maledivischen Schaukeln vor den Bungalows, und die unendliche und wunderbare azurblaue Wasserfläche zu betrachten.

Angaga Island Resort Malediven

Weitere Informationen zu den Malediven, Angaga Island Resort vom Malediven Spezialisten.

Schöne Grüsse
Aliona

Autor:
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Asien, Indischer Ozean, Malediven

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben


3 × sechs =